Zum Seiteninhalt springen Zur Fußzeile springen
Te:nor Magazin – Gesellschaft
„Demokratie ist Arbeit“

Am 9. Juni 2024 ist Europawahl. In Deutschland dürfen erstmals auch 16- und 17-Jährige abstimmen. Poetry-Slammer Tobias Beitzel appelliert in seinen Texten und Auftritten an die Jüngeren: Geht wählen!

5 Min.
Werte im Wandel – Die coolen Konservativen

Für das Klima demonstrieren und mit 20 an die Rente denken? Für die „Generation Z“ ist das kein Widerspruch. Im Gegensatz zu ihren Eltern gehört das Festhalten an traditionellen Werten zur persönlichen Grundausstattung der Jungen. So mancher Boomer ist geschockt.

5 Min.
Gloria Mark, Chancellor's Professor of Informatics University of California | © Stefania Rosini
Menschen schauen am Tag im Schnitt 77-mal in ihre E-Mails

Mal wieder im Facebook-Feed versackt? In der Flut der App-Nachrichten die entscheidende Botschaft verpasst? Die digitale Welt kostet mentale Ressourcen und lenkt uns von den wichtigen Dingen ab, sagt die amerikanische Wissenschaftlerin Gloria Mark. Seit 20 Jahren erforscht sie die Aufmerksamkeitsspanne von Menschen am Arbeits­platz. Ein Gespräch über die Frage, wie man im digitalen Dauerstress den Überblick behält.

6 Min.
© Deutsche Bahn
Mit 300 Sachen quer durch Europa?

ICE, TGV oder Railjet bringen Tempo auf die Schiene. Doch bisher fahren die Hochgeschwindigkeitszüge nur auf ausgesuchten Teilstrecken und meist innerhalb nationaler Grenzen. Das soll sich grundlegend ändern, wenn es nach der EU-Kommission geht. Doch der Weg dahin ist lang.

4 Min.
© Chantal Korteweg
„Von mehr Gleichberechtigung profitieren alle“

Chantal Korteweg, Director Inclusive Banking and Social Impact bei ABN AMRO, engagiert sich für die finanzielle Gleichberechtigung von Frauen. Im Interview erklärt sie, warum Banken mehr auf die Bedürfnisse von Frauen in der Finanzwelt eingehen und Barrieren beseitigen sollten.

5 Min.
© Fränzi Kühne
„Leider brauchen wir die Frauenquote“

Fränzi Kühne gilt als eine der renommiertesten Digitalexpertinnen Deutschlands und engagiert sich unter anderem für Diversität und mehr Frauen in Führungspositionen. Im Interview zum Weltfrauentag erklärt sie, wie und warum Jobsharing auch in einer Führungsposition funktionieren kann und dass ihr eine Welt ohne Quotenregelung auch lieber wäre – aber
einfach zu langsam.

5 Min.
© Sandra Hunke
„Gleichberechtigung ist eine junge Pflanze“

Sie ist Installateurin, Model, Influencerin und Autorin. Sandra Hunke ist gerne auf vielen Baustellen gleichzeitig unterwegs. Auf Instagram und TikTok teilt sie ihren Alltag mit mehr als einer halben Million Fans. Zum Weltfrauentag wünscht sich Hunke, dass Handwerkerinnen auf der Baustelle künftig nicht mehr als Besonderheit angesehen werden.

5 Min.
© AliHaj Suleiman/Better Shelter
Ein Zuhause auf Zeit

Naturkatastrophen, Kriege oder Menschenrechtsverletzungen zwingen Millionen zum Verlassen ihrer Heimat. Viele von ihnen landen in Camps mit endlosen Reihen aus Zelten oder Containern, die wenig haltbar, geschweige denn komfortabel sind. Organisationen und Architekten suchen nach Alternativen.

5 Min.
© Bethmann Bank
Weltenwandler

In der Rubrik Weltenwandler stellen wir junge Persönlichkeiten vor, die mit viel Engagement an der Lösung großer und kleiner Probleme arbeiten.

1 Min.
In der Medizin sind alle gleich?

Weibliche Körper funktionieren anders als männliche. Trotzdem hat die Medizin lange Zeit weibliche Krankheitssymptome nicht erforscht und Frauen in klinischen Studien ignoriert. Die geschlechtersensible Medizin will das ändern. Und das kann auch Männern helfen.

5 Min.
Netzwerke gegen die Einsamkeit

Die westliche Gesellschaft wird immer älter – und auch einsamer. Viele Seniorinnen und Senioren haben keine Familie oder Bekannte mehr und verbringen ihre Zeit meist allein. Andere wiederum beziehen nur eine kleine Rente und können es sich kaum leisten, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Eine Reihe sozialer Projekte hat es sich deshalb zum Ziel gemacht, Ältere aus ihrer Isolation zu holen.

5 Min.
© BERR eG
Gemeinsam in die Klimawende investieren

Als Mitglied einer Energiegenossenschaft kann jeder Einzelne in eine PV-Anlage oder ein Windrad investieren und so zur Klimawende beitragen. Die Bürgerenergiegenossenschaft Region Regensburg eG zeigt, wie es funktioniert.

5 Min.
„Klares Commitment auf der Haut“

Mit der Kampagne Opt.Ink geht der Verein „Junge Helden“ kreative Wege, um das Thema Organspende auf der öffentlichen Agenda zu halten: Wer Organspender:in ist, kann dies mit einem eigens für die Aktion designten, kostenlosen Tattoo bekunden.

5 Min.
Bildung im Brennpunkt

Ein Sozialunternehmen baut einen Bildungs- und Sportcampus in Berlin, um sozial benachteiligte Kinder zu fördern. Sie können dort kicken – und obendrein noch etwas lernen.

4 Min.
“Bildung ist ein Grundstein für Unabhängigkeit”

Hila Limar - “Bildung ist ein Grundstein für Unabhängigkeit”
Die Schwestern Hila und Wana Limar engagieren sich seit 16 Jahren für Frauen in Afghanistan und anderen Ländern des globalen Südens. Trotz der Machtübernahme der Taliban versuchen sie mit ihrer Schmuckmarke SEVAR Studios in Afghanistan weiterhin Ausbildungen für Frauen zu Goldschmiedinnen zu ermöglichen.

5 Min.